Betriebshaftpflicht für Hausverwalter

Das Geschäft mit und rund ums Thema Immobilien umfasst zahlreiche Risiken. Passiert Ihnen als Hausverwalter, Vermieter oder Immobilienmakler bei ihrer täglichen Arbeit ein Fehler, kommt es ggf. zu  Schadenersatzansprüchen, die oft im mehrstelligen Bereich liegen.

Wenn Ihr Auftraggeber Sie für den Schaden in die Pflicht nehmen möchte, ist es von großer Bedeutung abgesichert zu sein.

Fallbeispiel:

Sie vergessen im Eifer des täglichen Geschäfts eine geplante Mieterhöhung eines Kunden einzufordern, sodass diese erst im Folgejahr realisiert werden kann. Für den entgangenen Gewinn werden Sie belangt.

Für solche oder zahlreiche andere mögliche Risiken ist es sinnvoll versichert zu sein, kommen Sie hierzu gern auf uns zu.